Eröffnung: Neues Zentrum erwartet Karlsruhe für 20 Millionen Euro!

Symbolbild © istockphoto/Daniel Kloe

Karlsruhe-Insider: Lern- und Anwendungszentrum des KIT wird neu gebaut.

In Karlsruhe entsteht auf dem Campus Süd das Mechatronik-Zentrum am Karlsruher Institut für Technologie (KIT).

Zukünftig werden Studierende aus den Bereichen Maschinenbau, Elektro- und Informationstechnik dort in dem Neubau zusammen arbeiten. Die Baufreigabe für das neue Zentrum erfolgte jetzt durch das Ministerium für Finanzen.

Hier wird der Raum geschaffen für besondere Lernkonzepte des Studienfachs Mechatronik, wobei hier die Theorie mit der Praxis verknüpft werden kann.

Mit diesem Neubau soll zugleich die hohe Abbruchquote  in den technischen Fächern verhindert werden. Gleichzeitig sollen hier neue Fachkräfte in den Ingenieurwissenschaften herangezogen werden.

Lesen Sie auch
Lotto-Desaster: Um ein Haar hätte Spieler seinen Mega-Gewinn verpasst

Das Baufeld liegt zwischen dem Berliner Platz und der östlichen Kaiserstraße und ist perfekt an die Innenstadt angebunden.