Erstes Autokino in Karlsruhe: Corona-Maßnahmen wurden gelockert

Symbolbild Foto: ErriTollsten, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5232238

Karlsruhe: Die Beschränkungen von Corona wurden erneut gelockert.

Im Autokino Karlsruhe dürfen nun bis zu 4 Personen in einem Fahrzeug sitzen und die Vorstellung genießen.

Allerdings müssen diese Personen aus einem Haushalt stammen. Schließlich besteht auch heute noch die Kontaktsperre dank Corona.


Besonders interessant ist es, wenn die Abendvorstellungen beginnen, denn dann sind oftmals die Filme für Kinder unter 16 Jahren nicht zugelassen.

Dabei kann es durchaus passieren, dass es Ausweiskontrollen geben wird, um zu überprüfen, ob diese 4 Personen auch aus einem Haushalt kommen.

Diese 4 Personen sollen dann den Film genießen. Kleinbusse mit mehr als 4 Personen sind ohnehin nicht zugelassen.

Lesen Sie auch
Coronavirus bei Tieren: Erster Ausbruch im Zoo - Tier infiziert!