Voller Erfolg! Erstes Autokino in Karlsruhe komplett ausverkauft

Symbolbild Foto: Jan Woitas/dpa


Am 22. April eröffnete Karlsruhes erstes Autokino und war bereits in den ersten Vorstellungen ausverkauft. Auf der Website wirbt das Kino mit „Ablenkung und Freude“ währen diesen schweren Zeiten und versichern eine strenge Einhaltung der zur Zeit geltenden Sicherheitsregeln.

Da vor allem Familien mit Kindern diese Zeit schwer zu schaffen macht bietet das Autokino Karlsruhe neben derzeitigen Leinwandhits auch kinderfreundliches Programm an.


Vor der 8×5 Meter großen Leinwand ist Platz für 150 Autos. Die Plätze sind schnell vergriffen, weshalb man frühzeitig reservieren sollte. Reservierungen, Zahlung, sowie die Buchung von Drinks und Snacks ist nämlich im Moment nur online möglich. Letztere werden natürlich ohne körperlichen Kontakt überreicht. Außerdem ist zu beachten: Nur Autos bis 1,80 Meter Höhe sind erlaubt! Wer sich Sorgen über eine Lärmbelastung durch laute Kinolautstärker macht kann beruhigt sein – der Ton wird nämlich durch das Autoradio vernommen und kann dadurch beliebig reguliert werden.

Lesen Sie auch
Corona-Radar: Inzidenz sinkt weiter in Baden-Württemberg