Mysteriöse Kreatur attackiert Tiere! Ettlingen jagt das „Monster vom Horbachsee“

Symbolbild

Aktuell treibt am Hornbachsee in Ettlingen ein blutrünstiges Monster sein Unwesen!

Um den vielfachen Morden an Schwanenküken und anderen Kleintieren auf den Grund zu gehen, fand am Samstag unter etwa 500 Schaulustigen eine große Suchaktion statt.

Vermutet wurde, dass es sich bei dem Monster um einen großen Raubfisch wie zum Beispiel einen Wels handele.

Doch als im Zuge der Suche das Wasser des Sees abgelassen und alles durchforstet wurde, hatten die Fischer nichts Verdächtiges finden können.

Die Frage stellt sich also weiterhin: Wer oder was verbirgt sich hinter dem Phantom-Monster vom Hornbachsee?

Lesen Sie auch
Daimler fällt Entscheidung: Tausende Mitarbeiter aktuell betroffen!