Fahrbahn voller Flaschen: Getränkelaster umgekippt in Baden-Württemberg

Symbolbild © Feuerwehr Oerlinghausen

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Eine Ladung Getränkekisten hat sich von einem gekippten Lastwagen auf der Bundesstraße 14 bei Fellbach (Rems-Murr-Kreis) verteilt.

Polizeiangaben zufolge kam der 34 Jahre alte Fahrer am Mittwochmorgen von der Fahrbahn ab, landete erst in der Leitplanke und stürzte dann von einer Böschung quer auf die Fahrbahn.


Ein Teil der Flaschen und Kisten fiel auch über die Fahrbahnbrüstung auf die Überleitungsstrecke zur Bundesstraße 29.

Der Lastwagenfahrer verletzte sich leicht. Die Unfallursache war zunächst unklar. Es entstand ein Schaden von rund 200 000 Euro. Die B14 Richtung Backnang war mehrere Stunden gesperrt.

Lesen Sie auch
Deutschland: Helfer in Flutgebieten beschimpft und mit Müll beworfen!