Frau nach Weg gefragt bei Karlsruhe: Plötzlich Penis ausgepackt!

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Ein bislang unbekannter Mann fuhr am Donnerstag gegen 17.00 Uhr mit seinem weißen Kleinwagen auf der Barbarastraße in Forst aus Richtung Hambürcker Straße kommend.

Dort sprach er eine 21-jährige Frau durch sein offenes Beifahrerfenster an und fragte nach dem Weg zum Bruchsaler Bahnhof. Als diese sich zu dem Autofahrer drehte, zog er plötzlich seine kurze Sporthose herunter und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Die junge Frau rannte daraufhin erschrocken zu einem Nachbarhaus und klingelte.


Der Unbekannte wird zwischen 25 und 35 Jahre alt mit Dreitagebart und kurzen dunkelblonden Haaren beschrieben. Bei seinem Kleinwagen soll es sich um einen weißen KIA mit Karlsruher Zulassung gehandelt haben.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich telefonisch beim Polizeirevier Bruchsal unter Telefon 07251/726200 zu melden. /ots