Gegen Wand gerast: Tödlicher Horror-Unfall in Baden-Württemberg

Symbolbild Foto: Fabian Geier/einsatzreport24

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Ein Mann ist mit seinem Auto in Tübingen gegen eine Hochwasserschutzwand geprallt und wenig später gestorben.


Warum das Fahrzeug in der Nacht zum Dienstag von der Landstraße abkam, war zunächst unklar, wie ein Polizeisprecher sagte.

Der Fahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er noch in der Nacht an seinen schweren Verletzungen starb. Sein Alter war zunächst nicht bekannt.

Lesen Sie auch
Besucher traurig: Europapark schließt mehrere Attraktionen ab November