Großalarm ausgelöst: Rathaus evakuiert in Baden-Württemberg

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Wegen eines Umschlags mit einer weißen Substanz ist das Lörracher Rathaus am Dienstagmorgen teilweise geräumt worden.

Drei Mitarbeiter klagten über Augenreizungen, wie ein Polizeisprecher sagte. Der Umschlag sei in der Poststelle entdeckt und geöffnet worden.


Polizei und Feuerwehr rückten an, das betroffene zweite Obergeschoss wurde evakuiert. Wie viele Mitarbeiter das 17 Stockwerke umfassende Gebäude verlassen mussten, war zunächst unklar.

Ein Chemieexperte der Feuerwehr untersuchte das Pulver. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet. /dpa