Gruppe von Männern: Frau auf dem Europaplatz in Karlsruhe angegriffen

Symbolbild © ISTOCKPHOTO - Foto: Daniel Kloe

Karlsruhe-Insider: Eine 33 Jahre alte Frau wurde am frühen Samstagmorgen um 04.25 Uhr beim Passieren des Europaplatzes von einem unbekannten Täter aus einer Gruppe junger Männer heraus unsittlich angesprochen.

Als sie ihn deshalb zur Rede stellte, stieß er ihr mit beiden Händen und voller Wucht gegen die Brust. Die Geschädigte fiel zu Boden und schlug dabei mit dem Hinterkopf auf der Straße auf. Sie verletzte sich glücklicherweise nicht weiter schwer. Der Täter flüchtete anschließend noch bevor die Polizei hinzukam.

Er wird auf 20 bis 25 Jahre und einer Größe von 180 cm geschätzt. Er hatte ein südländisches Aussehen mit schwarzen Haaren und sprach nur gebrochen deutsch. Seine Figur war schmal. Er trug ein blaues Adidas-T-Shirt und kurze Jeans.

Lesen Sie auch
Millionen: Unbekannte Lotto-Gewinner gesucht - Frist läuft bald ab

Hinweise zum Täter nimmt das Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz unter Telefon 0721 666-3311 entgegen. /ots