Horror in Karlsruhe: Männer dringen in Wohnung ein während Frau schläft

Symbolbild

Karlsruhe: Am Sonntagmittag sind Unbekannte in eine Wohnung in der Frauenalber Straße in Karlsruhe-Rüppurr eingebrochen, während eine 87-jährige Frau anwesend war und schlief.

Die Bewohnerin stellte nach einem Mittagsschlaf fest, dass sich Unbekannte in der Zeit zwischen 12.30 Uhr und 14.00 Uhr Zutritt zur Wohnung verschafft hatten und dort mehrere Schränke und Schubladen durchwühlt waren.

Sie nahmen Bargeld und Schmuck in noch nicht bekanntem Gesamtwert an sich und konnten unerkannt entkommen. Inwiefern ein abgedeckter Türspion am gegenüberliegenden Wohnungseingang im Zusammenhang mit der Tat steht, ist ebenfalls Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter 0721 890408 mit dem Polizeiposten Karlsruhe-Rüppurr in Verbindung zu setzen. /ots

Lesen Sie auch
Arrogant? Spieler will den KSC verlassen wenn 1. Liga Angebot kommt!