Horror-Szenario bei Karlsruhe: Männer steigen durchs Fenster ein

Symbolbild © ISTOCKPHOTO - Foto: AndreyPopov

Karlsruhe-Insider / Gaggenau (ots) – Noch unbekannte Langfinger verschafften sich am Montag zwischen 15:30 Uhr und 19:30 Uhr durch ein Fenster Zutritt zu einem Wohnhaus in der Baden-Badener Straße.


Nachdem sie die persönlichen Gegenstände der Bewohner durchwühlt hatten, konnten die Unbekannten mit etwas Schmuck und Bargeld unerkannt entkommen.

Der am Fenster entstandene Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. Die Beamten des Polizeireviers Gaggenau haben die Ermittlungen aufgenommen und nehmen Hinweise unter der Telefonnummer: 07225/9887-0 entgegen.