Im Einkaufswagen: Kurioser Fund am Bahnhof in Baden-Württemberg

Symbolbild

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Zeugen haben an einem Bahnhof im Kreis Waldshut zwei Einkaufswagen voller Schuhe gefunden.

Es handelte sich um insgesamt 129 neuwertige Schuhe, wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte.


An einigen Exemplaren seien noch Preisangaben angebracht gewesen. Allerdings seien es keine Schuhpaare gewesen, sondern nur einzelne Schuhe. Die Beamten gehen davon aus, dass es sich um Diebesgut handelt.

Die Schuhe waren am Donnerstagmorgen am Bahnhof im Klettgauer Ortsteil Erzingen gefunden worden. Was die Diebe mit 129 einzelnen Schuhe anfangen wollten, war laut einer Sprecherin aber zunächst unklar.

Lesen Sie auch
Frau bei Wohnungsbesichtigung vergewaltigt Baden-Württemberg