In Gebüsche geworfen: Postbote entsorgt Pakete in Baden-Württemberg

Symbolbild

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Anstatt sie an ihre Empfänger zu liefern, hat ein Paketbote im Kreis Konstanz 19 Pakete einfach in einem Gebüsch abgeladen.

Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag fanden Beamte die Pakete am Mittwoch in Hilzingen, nachdem sie einen Hinweis erhalten hatten.


Die Polizisten ermittelten den Versandhändler, der die Pakete nun an ihre Adressaten liefern will. Der Kurierfahrer ist noch unbekannt.

Warum er die Pakete nicht zu ihren Empfängern brachte, war zunächst unklar.

Lesen Sie auch
Nur für Nicht-Geimpfte: Neue Regeln ab heute deutschlandweit!