Tragödie bei Karlsruhe: Flüchtling stirbt in beliebten Baggersee

Tragisches Ende eines Bäckerlehrling © Foto: Privat

Karlsruhe-Insider: Er wollte mit seiner Freundin nur ein paar schöne freie Tage genießen und auch in Karlsruhe baden gehen. Nun ist er bei einem Badeunfall gestorben.


Der junge Senegalese Papa Diop (28) war mit seiner Freundin an dem Baggersee in Weingarten bei Karlsruhe. Er ging schon vor ins Wasser, doch als seine Freundin nach ihm sah, zappelte er nur noch und ging unter.

Herbei gerufene Rettungskräfte konnten aufgrund eines drohenden Gewitters nicht mit dem Metallboot ins Wasser, und so verstrichen wertvolle Minuten. Erst nach rund 45 Minuten konnten die Rettungskräfte den Körper bergen, dem jungen Mann aber leider nicht mehr helfen.

Auf diese tragische Weise geht eine erfolgreiche Integration zu Ende. Die Münsinger Bürger riefen zu einer Spendenaktion für seine Beerdigung auf.