In Karlsruhe läuft was: Knapp 10.000 Menschen werden erwartet!

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Der FIDUCA & GAD Baden-Marathon in Karlsruhe zieht bereits im Vorfeld seine Kreise, denn es haben sich insgesamt bereits fast 10.000 Läufer und Läuferinnen zu diesem Laufereignis am 21. und 22. September 2019 angemeldet.


Es werden der komplette Marathon, der Halb-Marathon, der Drittel-Marathon sowie der Team-Marathon gestartet. Zudem wurden bereits fast 900 Nachwuchsläufer für den Mini-Marathon gemeldet.

Es ist die größte Laufveranstaltung in Karlsruhe, und die LG Region Karlsruhe konnte bisher schon 271 Marathon-Engel für sich gewinnen, die an den jeweiligen Zwischenstationen stehen und die Läufer mit Flüssigkeit und Essen versorgen werden.

An den Start gehen auch bekannte Lauf-Größen wie Jannik Arbogast, der vor gut einem Jahr in Bremen Deutscher Meister im 10 Kilometer-Straßenlauf wurde. Des Weiteren läuft der Triathlet Jens Santruschek mit, der Bereits den Magdeburg-Marathon gewann. Zudem laufen der vierfache Baden-Marathon-Sieger Simon Stützel, Frederik Unewisse, sowie die erst 13 Jahre alten Linus Schaller und Charline Demelals Nachwuchstalente der LG Region Karlsruhe mit. Der Mini-Marathon für Kinder von 3 bis 6 Jahre startet am Samstag bereits um 13 Uhr. Parallel dazu findet ein familienfreundliches Programm statt.

Lesen Sie auch
Daimler fällt Entscheidung: Tausende Mitarbeiter aktuell betroffen!