Karlsruhe: Männer dringen plötzlich über Terrassentür in Haus ein!

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Am Montag zwischen 8.30 Uhr und 19.30 Uhr brachen bislang unbekannte Täter in ein Wohnhaus im Stadtteil Rüppurr ein und entwendeten Bargeld.

Laut ersten Erkenntnissen verschafften sich die Täter über ein Gartentor Zugang zu dem Grundstück im Holderweg und öffneten anschließend gewaltsam die Terrassentür.


Im Inneren begaben sie sich lediglich in das Büro im Erdgeschoss und entwendete dort eine gelbe Geldbox mit mehreren Tausend Euro. Anschließend konnten sich die Täter unerkannt vom Grundstück entfernen.

Wer sachdienliche Hinweise dazu geben kann, soll sich bitte mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Südweststadt unter 0721 666 3411 in Verbindung setzen. /ots

Lesen Sie auch
Dank Ökosteuer: Spritpreise so teuer wie seit sieben Jahren nicht mehr