Karlsruher Familie unter Schock: Männer dringen abends in ihr Haus ein!

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Opfer eines Einbruchs wurde eine Familie im Karlsruher Stadtteil Grünwinkel am gestrigen Montag, zwischen 16.30 Uhr und 19.30 Uhr.

Die oder der bislang unbekannte Täter betraten das Einfamilienhaus in der Mittelbergestraße wohl über den an der Rückseite befindlichen Wintergarten.


Hier wurde ein Schloss der Schiebetür aufgebrochen. Anschließend wurde ein Loch in die Balkontür geschlagen wodurch diese vermutlich entriegelt werden konnte.

Im Erdgeschoß wurden augenscheinlich sämtliche Räume durchwühlt, alle Schränke geöffnet und Schubladen aufgezogen. Entwendet wurden nach derzeitigem Ermittlungsstand Bargeld und Schmuck.

Offenbar haben die Täter das Anwesen auf dem gleichen Wege wieder verlassen auf dem sie gekommen sind. ots

Lesen Sie auch
Deutschlands Nachbarland droht Ungeimpften mit totalen Lockdown