Kreis Karlsruhe: Rücksichtsloser Autofahrer erfasst 13-Jährigen Jungen

Symbolbild Foto: Julian Buchner / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Bei einer Kollision mit einem Auto wurde in Östringen ein 13-Jähriger Radfahrer am Freitagmorgen schwer verletzt.

Laut ersten Feststellungen wollte ein 44-jähriger Autofahrer gegen 7.10 Uhr von der Dinkelbergstraße nach links in die Rettigheimer Straße einbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt des von links kommenden, dunkel gekleideten Radfahrers.


Durch die Kollision mit dem Auto trug der 13-Jährige schwere Verletzungen davon. Mittels eines Rettungswagens wurde er zu weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Unfallschaden beträgt geschätzte 500 Euro. /ots

Lesen Sie auch
Fahrt mit Schwangeren zur Klinik endet tödlich in Baden-Württemberg