Kriminelle flüchten: Wieder Explosion nachts in Baden-Württemberg

Symbolbild Foto: Daniel Walter / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Unbekannte haben einen Zigarettenautomaten in Steißlingen (Kreis Konstanz) gesprengt.

Sie hätten dazu in der Nacht zu Samstag einen Sprengsatz in den Ausgabeschacht des Automaten eingeführt, teilte die Polizei mit.


Der Schaden an dem «erheblich beschädigten» Gerät beträgt demnach etwa 2000 Euro. Es gebe keine Hinweise auf Verletzte.

Die unbekannten Täter flüchteten mit einer größeren Zahl Zigaretten und Bargeld in unbekannter Höhe. Eine Fahndung verlief zunächst ohne Erfolg. Ein Zeuge habe jedoch ein Auto und drei Personen in der Nähe des Tatorts beobachtet.

Lesen Sie auch
Diebe stehlen Regenbogen-Fahnen von Karlsruher Kirchen