Mann bewusstlos im Auto am Straßenrand bei Karlsruhe aufgefunden

Symbolbild Foto: Julian Buchner / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider / Bad Herrenalb (ots) – Ein 34-jähriger Ford-Fahrer ist am Mittwochabend In der Straße Weg zur Schanz gegen eine Steinmauer geprallt.


Der Mann war gegen 23 Uhr bergaufwärts unterwegs und fuhr in einer leichten Linkskurve geradeaus, kollidierte dort zunächst mit einem geparkten Auto und prallte schließlich gegen eine Steinmauer.

Ersthelfer fanden den Verursacher bewusstlos in seinem Fahrzeug vor. Ob hier Drogen oder Alkohol im Spiel waren, ist noch Gegenstand weiterer Ermittlungen.

Den Führerschein behielten die Beamten des Polizeipostens Bad Wildbad vorsorglich ein.

Lesen Sie auch
Gesundheitsminister dafür: Corona-Notlage soll enden in Deutschland