Mega-Projekte! Karlsruher City steht vor einem großen Umbruch

Symbolbild

Karlsruhe-Insider – Riesenprojekte in der Innenstadt sollen für einen großen Umbruch sorgen und den Geschäftsleuten weitere Besucher bringen.

Karlsruhe steht vor einem weiteren Entwicklungsschub, denn mitten in der City wird ein ganzes Areal total umgekrempelt.


Ein großer Baukomplex, welcher vielen Verantwortlichen schon lange ein Dorn im Auge ist, soll abgerissen werden. Ein Hochhaus mit rund 70 Metern Höhe soll an dessen Stelle kommen.

Es geht einmal um das Markgräfliche Palais von Weidenbrenner am Rondellplatz, welches mit seinem Säulenbau als architektonischer Schatz bekannt ist. Dieser Bau ist sogar denkmalgeschützt. Was wird der neue Besitzer aus diesem Objekt machen, zumal es sich noch in Toplage befindet?

Das zweite Riesenprojekt ist das Postgiroamt an der Kriegsstraße. Auch hier ist immer noch nicht bekannt, ob und wie weit der neue Besitzer einen Neubau plant oder was er mit dem Bau vorhat.

Wie schnell und vor allem mit welchem anderen Projekt werden diese möglichen Lücken gefüllt?

Damit beschäftigt sich auch der Stadtrat.