Millionenschaden! Flammeninferno in Produktionshalle in Baden-Württemberg

Symbolbild Foto: Benjamin Liss/dpa

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Ein Schaden in Millionenhöhe ist bei einem Brand in zwei Firmengebäuden in Achberg (Kreis Ravensburg) entstanden.

Von dem Feuer am frühen Donnerstagmorgen sind zwei Unternehmen betroffen – eine Zimmerei und eine Firma, die Verpackungsmaterial herstelle, wie ein Polizeisprecher sagte.

Eine Produktionshalle sei vollständig ausgebrannt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde niemand verletzt. Die Ursache des Brandes war zunächst noch unklar.

Lesen Sie auch
Maskenpflicht im freien: Frankreich verschärft die Corona-Maßnahmen