Minister Geheimtreffen im Europapark – Doch sie rechneten nicht damit!

Der Freizeitpark Europapark in Lahr
ARCHIV - Foto: Europapark/obs

Karlsruhe Insider: 16 Innenminister rechneten nicht damit, dass der Park geöffnet ist.

Die 16 Innenminister tagen drei tage in den Konferenzräumen des Europaparks. Dieser Park ist nicht nur für Freizeitgäste, sondern ab und zu auch für Politiker.

Nun kommen vom 16. bis 18. Juni drei Tage lang die Innenminister nach Rust in den Europapark. Mit den 16 Innenministern kommen auch rund 100 Sicherheitsmitarbeiter, um die Politiker zu schützen.

Zudem wird auch in der Gemeinde Rust ein Landeplatz für Hubschrauber entstehen. Viele der Politiker werden durch die Lüfte nach Rust kommen. Wer mit dem Flugzeug anreist, wird dies über den Flugplatz Lahr machen, um von dort aus in einer gesicherten Limousine den Park zu erreichen.

Lesen Sie auch
Prügelei bei Karlsruhe im Linienbus weil Fahrgast keine Maske trägt

Eine zusätzliche Herausforderung für den Park.