Mitten in Karlsruhe: Frau liegt bewusstlos auf Kreuzung

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Eine 55 Jahre alte Frau ist am Mittwoch gegen 9.55 Uhr an der Kreuzung Sophien- und Yorckstraße ohne Beteiligung anderer Verkehrsteilnehmer mit ihrem Fahrrad gestürzt.

Sie kam anschließend in lebensbedrohlichem Zustand in eine Klinik.


Ersten Anzeichen nach könnte ein zuvor eingetretenes gesundheitliches Problem zu dem Sturz geführt haben, von dem die Frau wohl nur leichtere oberflächliche Verletzungen aufwies.

Lesen Sie auch
Meteorologen äußern sich: Wetter spielt verrückt in Baden-Württemberg