Nach Sommerpause: Autokino kehrt in Karlsruhe wieder zurück!

Symbolbild Foto: Ole Spata/dpa

Karlsruhe-Insider: Zur Zeit des Lockdowns war es für viele Bürger eine gelungene Abwechslung zum tristen Corona-Alltag: Das Autokino auf dem Karlsruher Messplatz.

Nun kommt dieses beliebte Freizeitvergnügen nach der Sommerpause an einem neuen Standort wieder.

Am Freitag, den 4. September zieht das Autokino vom Messplatz auf die andere Straßenseite, wo der Möbelriese XXXLutz die Möglichkeit des Autokinos weiter unterstützen möchte.

Dort finden leider nur noch 500 Autos Platz, die Leinwand hat die gigantische Breite von 14 Metern. Da die Sonne nun etwas früher untergeht, beginnen die Filme bereits ab 20.30 Uhr.

Am Freitag geht es mit einem aktuellen Blockbuster los, am 11. September folgt ein ganz neuer Film „Der göttliche Andere“! Auch werden wieder Kultfilme wie „The Blues Brothers“ gezeigt.

Lesen Sie auch
Neues Modell: Weitere Firma führt Vier-Tage-Woche für Mitarbeiter ein

Für den Silvesterabend ist bereits „Dinner for One“ geordert.