Nächste Baustelle am Adenauerring in Karlsruhe – Achtung Vollsperrung!

Symbolbild

Karlsruhe: Für Baumaßnahmen an der Fußgängerbrücke über die Linkenheimer Allee muss der Adenauerring in der Nacht vom 18. auf den 19. Juni voll gesperrt werden.

Anlieger frei bis zur Brücke

Im Zuge der Instandsetzung der Brücke wird das Brückenmittelteil angehoben. Von 21 Uhr bis 5 Uhr morgens ist deshalb die Durchfahrt auf beiden Seiten des Bauwerks gesperrt. Lediglich Anliegern ist die Zufahrt bis zur Brücke möglich. Der Fuß- und Radverkehr kann die Brücke entlang des Adenauerrings auf dem nördlichen Radweg unterqueren.


Eine Umleitungsbeschilderung richtet die Stadt Karlsruhe ein. Am Morgen des 19. Juni stehen die Fahrbeziehungen dann wieder für alle Verkehrsteilnehmenden zur Verfügung. Radfahrende und Fußgänger können weiterhin die provisorische Ampel zur Überquerung des Adenauerrings nutzen.

Lesen Sie auch
Mit Betonmischer kollidiert: Tödlicher Horror-Unfall in Baden-Württemberg