Neuer Gebäudekomplex in Karlsruhe gebaut: Das soll hier entstehen!

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Der IKEA-Neubau soll noch bis Ende dieses Jahres abgeschlossen werden. Am Weinweg wird aber auch noch kräftig gebaut.

Der neue Gebäudekomplex CarlsCube ist ein siebenstöckiger Bürokomplex, welcher dort bis Ende 2021 auf dem Gelände des dort befindlichen Großmarktes entstehen wird.

Beim ersten Spatenstich am Donnerstag bezeichneten alle Beteiligten diesen Bau als Aufbruch in ein neues Zeitalter für den Großmarkt.

Der CarlsCube – oder auch das Kontorhaus am Weinweg ist dafür vorgesehen, das Gebiet des Großmarktes weiter zu besiedeln und zukünftig mehreren Firmen mit bis zu 600 neuen Mitarbeitern einen neuen Arbeitsplatz zu bieten.

Bis zum heutigen Tag sind bereits über 50 % der insgesamt 8.500 Quadratmeter großen Büroflächen vermietet. Über die restlichen Vermietungen werden derzeit noch Verhandlungen geführt.

Lesen Sie auch
Schreck: Rente Ende November wird deutlich weniger ausbezahlt

Auch das Rastatter Bauunternehmen wird sich dort an diesem Standort ansiedeln.

Zudem wird das Karlsruher Marktamt in das insgesamt 26 Meter hohe und sieben Stockwerke umfassende Gebäude umziehen.