Neues Areal für Kinder mitten in Karlsruhe: Spieleparadies wird gebaut

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Endlich einmal eine gute Nachricht für Kinder und Jugendliche: Der Otto-Dullenkopf-Park soll neu gestaltet werden.

Der Park soll grüner und ein Spieleparadies für Kinder werden.

So soll das „Aktions- und Zirkusbüro“ des Stadtjugendausschusses mehr Platz bekommen. Zu dem Ausschuss gehört auch der Jugendzirkus „Maccaroni“.


Dirtbike-Strecke, Skaterpark und Zirkustraining sind einige Möglichkeiten, seine Freizeit dort gut zu gestalten.

Die ständige Nachfrage nach Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche hat es endlich geschafft, dass sich etwas in Richtung Kinder und Jugendliche bewegt.

Aus diesem Grunde wird das Areal auch umgebaut und für soziale Zwecke geöffnet sein.

Der gesamte Plan zum Umbau des Geländes wurde bereits im Mai dem Gemeinderat zur Diskussion vorgelegt. Nach dem neuen Bebauungsplan muss der Zirkus seine Zelte an dieser Stelle abbrechen. Er bekommt einen neuen Platz zugewiesen, damit auch künftig Zirkusvorstellungen stattfinden können.

Derzeit befinden sich auf dem Areal noch ein Busdepot sowie eine Prüfstelle der Dekra. Diese wird an anderer Stelle errichtet.