Offenbar ermordet: Mutter und Kind tot aufgefunden in Baden-Württemberg

Symbolbild Foto: Andreas Rosar/dpa

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Eine Mutter und ihr Kind sind in Tauberbischofsheim (Main-Tauber-Kreis) tot gefunden worden.

Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus, wie ein Sprecher am Donnerstag sagte. Nach dem Fund am Mittwochnachmittag habe ein Kriminaltechniker den Ort untersucht.


Aktuell warte man auf ein Obduktionsergebnis. Nähere Angaben zu den Umständen oder zur Identität der Opfer machte die Polizei zunächst nicht. Zunächst hatten die «Fränkischen Nachrichten» berichtet.

+++ UPDATE 19 UHR +++

Eine Frau soll in Tauberbischofsheim (Main-Tauber-Kreis) ihre neun Jahre alte Tochter und sich selbst getötet haben. Das ergeben erste Ermittlungen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

«Es gab einen Hinweis von einer besorgten Person aus dem persönlichen Umkreis der Getöteten», sagte ein Sprecher der Polizei. Nähere Angaben machte er dazu nicht. Rettungsdienst und Polizei suchten daraufhin am Mittwoch die Wohnung der 42-Jährigen auf, wo sie die beiden Toten fanden.

Die Leichen wurden laut einem Polizeisprecher am Donnerstag obduziert. Die Todesursache des Mädchens und Hintergründe der Tat waren zunächst unbekannt. Zunächst hatten die «Fränkischen Nachrichten» berichtet.