Oktober: Rekordwetter bis 30 Grad erwartet in Baden-Württemberg

Menschen bei Wasserspielen mit schönem Wetter
Symbolbild © istockphoto/Jean-Luc Ichard

Der Herbst ist im September in Deutschland eingetrudelt. Bisher war er eher wechselhaft. Doch dies soll sich nun ändern.

Für den Oktober machen Experten eine überraschende Prognose für Baden-Württemberg. Die Bürger dürfen sich über einen goldenen Oktober freuen – und Temperaturen von bis zu 30 Grad.

Der September war eher ungemütlich

Nach einem Rekordsommer mit viel Sonne, langer Hitze und wenig Regen, kam der September mit voller Wucht. Es war kalt und vor allem nass. Regen wurde dringend benötigt, allerdings nicht in solchen Mengen.

Denn es gab viele negative Folgen. Die Feuerwehr hatte allein 50 Feuerwehr-Einsätze durch den Starkregen in Ludwigshafen. Und hat der Oktober begonnen. Und der bringt wieder genau das Gegenteil.

Lesen Sie auch
Günstiger als 9-Euro-Ticket: Student nutzt Einkaufswagen als Fahrzeug

Goldener Oktober im Anmarsch

Auch die letzte September-Woche war noch einmal ordentlich nass. Das Wetter in Baden-Württemberg war außerdem eher wechselhaft und kühl. Das ändert sich bereits in der ersten Oktober-Woche. Experten erwarten Temperaturen von bis zu 20 Grad.

Diese halten sich jedoch nicht lange, es wird noch einmal kühler. Und zwar Anfang/Mitte Oktober. Jedoch bleibt es trocken. Und dann kommt der goldenen Oktober noch mal mit voller Wucht zurück. Das Thermometer soll auf bis zu 30 Grad steigen. Der Sommer kommt noch einmal zurück und der Oktober bietet Badewetter.

Die Hitze hält jedoch nicht so lange wie im Sommer an. Aber ein paar herrliche Herbsttage sind auf jeden Fall drin. Erst danach geht es Richtung Winter, und zwar schnell. Denn nach den 30 Grad, stürzend die Temperaturen auf 10 Grad ab. Dies prognostizieren die Experten.

Lesen Sie auch
Pietro Lombardi mit Fremdgeh-Vorwürfen an seine Ex

Prognosen sind langfristig

Deswegen können sie sich auch noch ändern. Das ist nicht ungewöhnlich. Auch immer Sommer gab es regelmäßig Vorhersagen, die dann nicht eintrafen. Ob es also in Baden-Württemberg wirklich noch mal 30 Grad wird, bleibt abzuwarten.

Ein goldener Oktober wird aber auf jeden Fall erwartet. Zumindest tageweise. Da sind die Experten sich sicher.