Pandemie: Corona-Impfstoff bis Anfang 2021 für Deutschland erwartet

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: In Zeiten der Corona-Pandemie greifen die Forscher nach jedem Strohhalm, wenn es um den Corona-Impfstoff geht.

Es möchte praktisch jeder der erste Sein, der den Impfstoff entwickelt hat.

Das Robert-Koch-Institut rechnet fest damit, dass es Anfang 2021 einen Impfstoff gegen das Virus geben wird. Dann wird lediglich noch die Zulassung durch die Europäische Union erfolgen.


Es wird zudem erwartet, dass ein oder gleich mehrere Impfstoffe entwickelt und zugelassen werden. Dann werden auch die ersten Chargen verteilt werden.

Allerdings muss damit gerechnet werden, dass der Impfstoff nicht sofort für alle Menschen zur Verfügung stehen wird. Aber nach welchen Kriterien soll der Impfstoff dann verteilt werden?

Lesen Sie auch
Zwar kein Mensch - Sichtung im Rhein löst Großalarm aus!

Die Ständige Impfkommission soll dafür ein Konzept entwickeln, nach welchen Gesichtspunkten der Impfstoff verteilt werden wird.

Das erfordert noch viel Arbeit.