Schock in Karlsruhe: Radfahrer liegt schwer verletzt auf Straße

Symbolbild Foto:Julian Buchner/Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Schwere Verletzungen zog sich ein 34-Jahre alter Fahrradfahrer zu, als er am Donnerstagabend mit seinem Gefährt zu Fall kam.

Gegen 19:10 Uhr fuhr er mit seinem Zweirad den Fuß- und Radweg entlang der Bahnlinie zwischen der Bannwaldallee und der Hardecksiedlung. Bei leichtem Gefälle verlor er die Kontrolle über sein Rad und stürzte zu Boden.


Der 34-Jährige wurde mit schweren Verletzungen durch den Rettungsdienst in ein
Krankenhaus gebracht. /ots