Seltene Attraktion! Dreihorn-Chamäleon in Karlsruhe zu bestaunen

Sowas gab es noch nie in der Fächerstadt – ein Dreihornchamäleon!!!

Medienangaben zufolge wurde das 35 Zentimeter große Reptil bereits 2015 auf einem Apfelbaum in Rheinstetten gefunden wurde.

Nachdem das rund siebenjährige männliche Chamäleon mit den drei Hörnern nun lange Zeit aufgepäppelt wurde, kann es jetzt im Vivarium des Karlsruher Naturkunde-Museums bestaunt werden.

Zu finden ist es im dortigen Paludarium, ein Glasgehege mit Erd- sowie Wasserbereich.

 

Wo? Staatliches Museum für Naturkunde Karlsruhe, Erbprinzenstraße 13, 76133 Karlsruhe

Lesen Sie auch
Ab Oktober: Teurere Preise für Millionen Hunde und Katzenhalter