Sensationell! Karlsruher Forscher entdecken neue Tierart

Symbolbild

Karlsruher Forscher entdeckt neue Rüsselkäfer in Indonesien

Auf der indonesischen Insel Sulawesi entdeckte der Karlsruher Forscher Alexander Riedel mit seinem Team 103 neue Rüsselkäfer-Arten.

Bisher war auf der Insel nur eine Art der Gattung Trigonopterus bekannt. Riedel vom Staatlichen Museum für Naturkunde in Karlsruhe vermutet, dass die bis zu drei Millimeter kleinen Tierchen bisher einfach übersehen wurden, denn andere Arten waren bereits auf benachbarten Inseln bekannt.

Die Forscher benannten die Tierchen nach ihrem Aussehen. So der Rüsselkäfer Trigonopterus obelix deutlich runder als die Art asterix oder idefix. Yoda hingegen ist ein grünlicher Käfer.

Lesen Sie auch
Karlsruher Gericht findet Beschränkung einer Demo gegen Abtreibung okay