Tragischer Unfall: Mädchen (3) stirbt in Karlsruhe nach Sturz aus dem Fenster

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Beim Sturz aus einem im zweiten Obergeschoss gelegenen Kinderzimmerfenster in der Luisenstraße hat ein drei Jahre altes Mädchen am Sonntagabend so schwere Verletzungen erlitten, dass letztlich jede Hilfe zu spät kam.

Nach ersten Reanimationsmaßnahmen durch hinzukommende Passanten bemühten sich die um 20.14 Uhr alarmierten Rettungskräfte noch nach Kräften um das Leben des Kindes; doch verstarb die Kleine wenige Minuten nach ihrer Einlieferung in einem Krankenhaus.

Nach den Feststellungen der Kriminalpolizei hatte das Mädchen zusammen mit seinem um drei Jahre älteren Bruder im Zimmer gespielt, während sich die Eltern in den anderen Wohnräumen aufhielten.

Nachdem offenbar der Bub das Fenster geöffnet hatte, begab sich das Mädchen auf den Sims, wo es nach den Beobachtungen einer Nachbarin das Gleichgewicht verlor und fast zehn Meter in die Tiefe stürzte. Die Angehörigen wurden durch einen Notfallseelsorger betreut.

Link:Homepage