Tragödie in Karlsruhe: Auto kracht in mehrere Kinder auf Straße!

Symbolbild Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Zwei Kinder im Alter von 7 und 10 Jahren wurden am Donnerstagmorgen von einem Pkw erfasst.

Dabei wurden die Geschwister schwer verletzt und wurden mit dem alarmierten Rettungsdienst in eine Klinik gebracht.


Gegen 09:50 Uhr wollte der 77-Jahre alte Unfallverursacher von der Kriegsstraße in die Ritterstraße in Richtung Hauptbahnhof abbiegen. Hierbei kollidierte er mit den bei Grünlicht querenden Kindern, die mit ihrem Tretroller unterwegs waren. Beide wurden von dem Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. /ots