Trotz klirrender Kälte: In Karlsruhe öffnet Deutschlands erstes Freibad!

Foto: www.ka-baeder.de

Karlsruhe-Insider: Am Freitag, den 28. Februar eröffnet das Sonnenbad Karlsruhe als erstes Freibad in Deutschland wieder seine Pforten.


Zum traditionellen „Sprung in den Frühling“ sind möglichst viele  Badegäste eingeladen.

Ab 10 Uhr können die ersten Badegäste sich wieder mutig in die Fluten des Freibades stürzen.

Bürgermeister Martin Lenz, der Amtsleiter der Bäderbetriebe Karlsruhe Oliver Sternagel sowie die Vorsitzende des Freundeskreises Sonnenbad s.V. laden alle „Wasserratten“ herzlich ein, beim „Sprung in den Frühling“ dabei zu sein.

Die Wassertemperatur wird auch an dem besagten Freitag wieder um die 28° liegen, wie es bereits im vergangenen Jahr der Fall war.

Lesen Sie auch
Die bestbezahlten Berufe in Deutschland – hier verdienen Sie ein Vermögen