Trümmerfeld mitten in Karlsruhe: Schwerer Kreuzungscrash!

Symbolbild Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: 35.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls der sich am Dienstagabend im Kreuzungsbereich Elfmorgenbruch Straße / Weinweg ereignet hat.

Nach bisherigem Sachstand standen die beiden Unfallbeteiligten gegen 20.30 Uhr auf den beiden Linksabbiegerspuren während der Rotlichtphase.

Als die Ampelschaltung auf Grünlicht wechselte, schnitt der 25-Jahre alte Unfallverursacher vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers die Abbiegespur des neben ihm fahrenden Mercedes. Durch die Kollision waren die beiden hochwertigen Autos nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. /ots

Lesen Sie auch
800 Euro aufs Bankkonto: Weiterer Heizkostenzuschuss kommt