Vergeltungsaktion – SO rächen sich jetzt die VfB-Fans in Karlsruhe

Symbolbild

Ein Jahr ist es her, dass Karlsruher SC Fans nach Stuttgart fuhren um den Verein nach dem Abstieg auf einer Vielzahl Plakate in der Zweiten Liga zu „begrüßen“.

Diese Woche revanchierten sich die VfB-Fans für diese Aktion und „gratulierten“ dem KSC in Karlsruhe auf der Bahnbrücke an der Durlacher Allee und vor dem Wildparkstadion auf mehreren Bannern zum Abstieg in die Dritte Liga.

>>> DU BIST BEI FACEBOOK? WERDE FAN VON KA-INSIDER UND VERPASSE NICHTS MEHR IN KARLSRUHE!