Verletzt auf Straße: Kind von Polizeiauto erfasst in Baden-Württemberg

Symbolbild Foto: Fabian Geier / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Ein Polizeiauto hat in Heidelberg einen elfjährigen Jungen erfasst und leicht verletzt.

Laut eines Zeugen soll der Junge mit seinem Fahrrad bei Rot über die Friedrich-Ebert-Anlage gefahren sein, wie die Polizei am Montag mitteilte.


Ein anfahrender Streifenwagen erfasste das Kind. Der Junge sei gestürzt und mit leichten Verletzungen zur weiteren Untersuchung in eine Klinik gebracht worden. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

Lesen Sie auch
Rastatt, Stuttgart & Co.: Daimler schickt tausende Mitarbeiter in Kurzarbeit