Weitere Corona-Lockerung in Karlsruhe: Das ist endlich wieder möglich!

Symbolbild © istockphoto/Daniel Kloe

Karlsruhe-insider: Im Naturkundemuseum in Karlsruhe wird am 9. Juli die Dauerausstellung „Form und Funktion“ sowie die Sonderausstellung „Planet 3.0 – Klima. Leben. Zukunft“ für die Besucher geöffnet.

Wegen Corona musste das Museum eine ganze Weile geschlossen bleiben. Nun kann im Naturkundemuseum auch das gesamte Obergeschoss wieder erkundet werden.


Im östlichen Flügel sind die Dauerausstellungen „Facettenreich – Welt der Insekten“, Afrikanische Lebensräume“ sowie „Heimische Natur“ zu bewundern.

Allerdings werden nur Führungen im kleinen Kreis bis zu 9 Personen stattfinden.

An Sonntagen findet um 11 Uhr eine Familienführung statt. Ab 12 Uhr können die Erwachsenen an der Führung teilnehmen.

Für Erwachsene werden 2 Euro plus Museumseintritt erhoben.

Kinder sind bis zum 18. Lebensjahr vom Eintritt befreit.

Die Hygienevorschriften sowie die Abstandsregel sind weiterhin zu beachten.