Wohnungen verbrannt: Feuer greift über in Baden-Württemberg

Symbolbild Foto: Feuerwehr

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Bei einem Balkonbrand in Offenburg ist ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro entstanden.

Das Feuer war zunächst auf einem Balkon des Mehrfamilienhauses ausgebrochen, die Flammen gingen dann jedoch auf die Wohnung über, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Zudem wurden zwei weitere Wohnungen durch die Löschmaßnahmen teils beschädigt.

Verletzt wurde bei dem Brand am Sonntag niemand. Zwischenzeitlich mussten die Anwohner das Gebäude verlassen. Bis auf die Bewohner der Brandwohnung und die Anwohner der zwei beschädigten Wohnungen konnten alle wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Wodurch das Feuer ausbrach, war zunächst unklar.

Lesen Sie auch
Teure Abo-Falle durch dm-Gewinnspiel - Zahlreiche Kunden geprellt