Zeugen gesucht: Neuer Marktplatz in Karlsruhe zerstört

Bild: Stadtplanungsamt Karlsruhe.

Karlsruhe (ots) Mehrere tausend Euro Schaden sind die Bilanz einer Verunreinigung in der Innenstadt.


Ein bislang unbekannter Täter schüttete zwischen Montag und Dienstagmorgen Altöl über die neu verlegten Granit-Fliesen auf dem Karlsruher Marktplatz.

Die Fliesen wurden dadurch so stark verschmutzt, dass irreparable Schäden entstanden und sie deshalb ausgetauscht werden müssen.

Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dieser Verunreinigung machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz unter der Telefonnummer 0721 6663311 in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie auch
Kaufland übernimmt weitere Real-Filialen: Diese Standorte sind betroffen