Beliebte Gaststätte abgefackelt in Baden-Württemberg

Symbolbild © istockphoto/Darko-Art

Beim Brand in einer Gaststätte in Willstätt im Ortenaukreis ist ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro entstanden.

Wie die Polizei am Mittwochabend mitteilte, war das Feuer am Nachmittag ausgebrochen. Vermutet wird, dass ein auf dem Herd vergessener Topf Ursache gewesen sein könnte.

Das müsse aber ein Brandsachverständiger ermitteln. Es seien zwei Personen mit Rauchgasvergiftungen in Krankenhäuser gebracht worden.

Die Flammen waren auch aus dem Dachstuhl geschlagen, wie es hieß. Das Gebäude seiunbewohnbar. Keine weiteren Angaben gab es dazu, ob es Wohnungen in den Gebäude gab. /dpa

Lesen Sie auch
Gefahr für Hunde: Giftiges Tier streift durch Baden-Württemberg