Wegen Hitzewelle: Freibad in Karlsruhe verlängert Öffnungszeiten

Symbolbild

Karlsruhe Insider: Heißester Tag.

Im Karlsruher Stadtteil Wolfartsweier bleibt das Freibad Wölfle verlängert geöffnet, damit auch in späteren Abendstunden die Badegäste auch noch länger im kühlen Nass erfrischen können.

So bleibt das Freibad bis heute Abend um 21.30 Uhr geöffnet. Der betreibende Förderverein will damit der Bevölkerung die Möglichkeit geben, sich am hitzeverdächtigsten Tag noch ein bisschen länger abzukühlen.

Dies ist der heißeste Tag der Woche, und lokal können die Temperaturen bis zu 39 Grad erreichen. Die höchsten Temperaturen sollen in Südwestdeutschland und in der südlichen Mitte erwartet werden. Ganz besonders warnt der Wetterdienst die Menschen im Oberrheingraben vor den teilweise extremen Wärmebelastungen.

Lesen Sie auch
Hitzewelle: Wird in Karlsruhe jetzt das Trinkwasser knapp?

Wie geht man mit der extremen Hitze um? Ganz wichtig ist das Trinken, denn der Flüssigkeitshaushalt sollte immer ausgeglichen sein. Direkte Sonneneinstrahlung sollte unbedingt vermieden werden. Schattige Plätze sollte bevorzugt werden.

Auch die eigene Wohnung sollte möglichst kühl gehalten werden.