Dieser Polizist schlägt auf Autoscheibe ein – der Grund ist wirklich schrecklich!

Symbolbild Foto: Polizei RLP

(ots) – Am Dienstagmorgen (20.02.18) meldete sich eine verzweifelte Mutter gegen 07.50 Uhr telefonisch bei der Polizei Germersheim und bat dringend um Hilfe.

Kurz zuvor habe sie ihren Sohn bei der Grundschule in Germersheim absetzen wollen und sei hierzu aus dem Auto ausgestiegen. Der Schlüssel steckte zu diesem Zeitpunkt noch im Zündschloss. Als der Sohn beim Aussteigen den Knopf an der Tür heruntergedrückte, verschloss sich das Auto.

Auf der Rückbank befand sich allerdings noch ein wenige Monate altes Baby. Auf Grund der niedrigen Temperaturen verständigte die Germersheimerin voller Sorge umgehend die Polizei.

Diese kam vor Ort und befreite das Baby mit Hilfe eines Rettungs-Werkzeugs aus dem Auto. Anschließend begleiteten die Beamten die aufgelöste Mutter noch sicher nach Hause.

Lesen Sie auch
Wucher: Weihnachtsmarkt verlangt 10 Euro für Tasse Glühwein

HIER DAS VIDEO: