Bahncrash in Karlsruhe: Chaoten stellen E-Scooter auf Gleise!

Symbolbild Foto: Julian Buchner / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Zu einem gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr kam es in der Nacht zum Donnerstag, als ein bislang Unbekannter einen E-Scooter auf die Bahngleise stellte.

Gegen 00:20 Uhr erfasste die Straßenbahn S 4 auf ihrem Weg nach Heilbronn den Scooter. Zuvor wurde das Fahrzeug durch den Täter, kurz vor der Haltestelle Hubstraße, auf den Gleisen abgestellt.


Durch die Wucht des Aufpralls verkeilte sich das Gefährt unter der Bahn, sodass ein Sachschaden von geschätzten 1.500 Euro entstand.

Die Verkehrspolizei Karlsruhe ist nun auf der Suche nach Zeugen die gebeten werden sich unter der Telefonnummer 0721 944840 zu melden. /ots