Einbrecher gelangen in Wohnung und reißen Bewohnerin aus dem Schlaf!

Karlsruhe (ots) – Eine Bewohnerin in der Straße Unten am Grötzinger Weg hat am Freitag gegen 0.30 Uhr eine böse Überraschung erlebt.

Während sie in ihrer Wohnung schlief  waren bislang unbekannte Täter durch Aufhebeln einer Türe in die Räume des angrenzenden Vereinsheimes gelangt. Dort durchwühlten sie Schränke und Schubladen, bevor sie die danebenliegende Wohnungseingangstür
aufbrachen.

Die 40-Jährige wachte durch die Geräusche auf und konnte zwei Männer wahrnehmen, die nach Erblicken der Bewohnerin aber das Weite suchten.

Aus den Clubräumen erbeuteten die Täter weinige Euro, der Sachschaden wird auf rund 1.200 Euro geschätzt. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Karlsruhe-Durlach, Telefon 0721 49070, erbeten.

Lesen Sie auch
Wucher: Weihnachtsmarkt verlangt 10 Euro für Tasse Glühwein