„Es reicht uns!“: Eltern demonstrieren gegen Testpflicht bei Karlsruhe

Symbolbild Foto: Christina Häußler / ER24

Karlsruhe Insider: Demonstration der Eltern in Achern

In Achern kamen am Wochenende mehr als 100 Personen zusammen zu einer friedlichen Demonstration gegen die Testpflicht von Kindern.

Die Demonstranten achteten dabei auf den Abstand.

Nach der Auftaktrede ging es durch ein paar Straßen von Achern, damit auch möglichst viele Menschen den Demonstrationszug erleben konnten. Dann ging es wieder zurück zum Stadtgarten, wo anschließend wieder einige Redner ihren Unmut zeigten.

Das Ordnungsamt und auch die Polizei achteten darauf, dass die Auflagen insgesamt eingehalten wurden. Erst zum Schluss wurde es ein wenig lautstark und hektisch, als einige Mitglieder der Querdenker ihre Meinung lautstark äußerten. Auch ein Redner der AfD wollte seine Sprüche los werden und vergriff sich in der Tonart, was von den Demonstranten missbilligt wurden und sie dem Podium demonstrativ den Rücken zuwandten.

Lesen Sie auch
Bildung: Deutschland einigt sich auf Corona-Aufholprogramm für Kinder

Am Ende gingen alle beteiligten friedlich auseinander.