Heftiger Unfall bei Karlsruhe: Betrunkener rast frontal in Auto!

Symbolbild Foto: Fabian Geier/einsatzreport24

Karlsruhe (ots) – Ein betrunkener 39-jähriger Pkw-Fahrer verursachte Donnerstagnacht einen Unfall in Graben-Neudorf.


Der 39-Jährige fuhr gegen 01:00 Uhr mit seinem Audi auf der Karlsruher Straße in Richtung Neudorf.

Im Bereich der abknickenden Vorfahrtsstraße kollidierte der Mann mit einem entgegenkommenden Mercedes einer 34-Jährigen.

Durch die Kollision entstand an den beiden beteiligten Fahrzeugen ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Verletzt wurde zum Glück niemand. Bei der anschließenden Unfallaufnahme nahmen die Polizeibeamten deutlichen Alkoholgeruch beim 39-Jährigen wahr. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von circa 1,1 Promille. Daher ordneten die Beamten eine Blutentnahme beim Unfallverursacher an.